Pragser Wildsee

1.496m | Pragser Dolomiten, Südtirol

Das Naturjuwel im Norden Südtirols


Die Drei Zinnen, der Sella-Stock, die Marmolata – sie alle stehen für echte Traumplätze in den Dolomiten. Im gleichen Atemzug muss man auch den Pragser Wildsee, der nur eine halbe Stunde von der Österreichischen Grenze entfernt ist, nennen. Wir statteten diesem Gebirgssee bei unserem letzten Osttirol-Urlaub einen Besuch ab.

In unseren Kurzbesuchen in Osttirol wählen wir des Öfteren Sillian als Ausgangspunkt – wer gerne in Apartments eincheckt, dem kann ich das Refugium Dolomiten sehr empfehlen. Von Sillian ist man in 45 Minuten am Parkplatz des Pragser Wildsees, 8€ werden hier an Parkgebühren eingehoben. Um den türkisfarbenen See im Naturpark Fanes-Sennes-Prags führt ein schön angelegter Wanderweg – wir haben auch Familien mit Kinderwägen gesehen, auch wenn es am Ostufer über einige Stufen auf und ab geht.

Für die wirklich traumhafte Seerunde sollte man bei entspanntem Tempo eine Gehzeit von zirka 1,5 Stunden einplanen. Wer will, kann auch noch einen Abstecher zur bewirtschafteten Grünwaldalm machen. Südlich des zum „UNSECO-Welterbe Dolomiten“ zählenden Sees ragt der imposante Seekofel empor. Seine 2.810 Meter hohe Spitze hat es auch schon auf unsere „to-do“-Liste geschafft. Zusammen mit dem Dürrenstein, der nur wenige Autominuten entfernt liegt, liefert der Seekofel einen weiteren Grund für ein verlängertes Wochenende im Norden Südtirols. 

Der Pragser Wildsee ist aber auch ohne Gipfelsieg auf einen der umliegenden Bergriesen einen Besuch wert. Um die 100 Höhenmeter legt man auf der Schleife um das stellenweise 37 Meter tiefe Gewässer zurück. Gerade in der Hochsaison ist das Gebiet natürlich sehr gut besucht, es ist definitv ratsam sehr früh am Morgen anzureisen oder eben auf die Nebensaisonen auszuweichen. Wer will kann auf dem Pragser Wildsee auch eine Tour mit einem der vielen verleihbaren Ruderboote machen – gerade hierfür ist der See, gerade in den sozialen Netzwerken sehr bekannt.

Infobox
Start - Ziel:Parkplatz direkt am See
Höhenmeter:100
Distanz (km):3,6
Gehzeit (exkl. Pausen):1-1,5h
GPX-File Download:Link

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.